Die aktuellen Openings und Endings

      Das neue Opening.



      Die Darstellung der BO hat mich ja ehrlich gesagt zum Lachen gebracht, weil es mich einfach an Winx Club erinnert.
      Der Baum durfte natürlich nicht fehlen und passend zum Winter gehen Shinichi und Ran im Schnee Richtung Schule. :D
      Was mir persönlich irgendwie zugesagt hat, war, dass Ran Conan von der BO wegzieht. Fand ich ganz nett gemacht, da ich nach wie vor der Meinung bin, dass es ihrem Charakter mehr Daseinsberechtigung geben würde, wenn sie einfach wüsste, dass Conan Shinichi ist. Na ja Wayne.

      Das Lied finde ich ganz nett, aber klingt in meinen Ohren halt wie die meisten anderen Openings aus DC.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Naos“ ()

      Naos schrieb:

      Der Baum durfte natürlich nicht fehlen und passend zum Winter gehen Shinichi und Ran im Schnee Richtung Schule. :D
      Was mir persönlich irgendwie zugesagt hat, war, dass Ran Conan von der BO wegzieht. Fand ich ganz nett gemacht, da ich nach wie vor der Meinung bin, dass es ihrem Charakter mehr Daseinsberechtigung gegen würde, wenn sie einfach wüsste, dass Conan Shinichi ist. Na ja Wayne.
      Das Lied finde ich ganz nett, aber klingt in meinen Ohren halt wie die meisten anderen Openings aus DC.

      Die Szene mit der BO habe ich auch positiv gesehen. Dass Ran Conan wegzieht, aye, das war nett und auch diese abstrakte Shonen/Fantasy-Darstellung war endlich mal ein bisschen was neues.

      Und genau das ist es, was mich im Allgemeinen so massiv an den DC Openings stört: die meisten sind von der Struktur und den Motiven her alle fast identisch aufgebaut: uninspiriertes Einblenden der Hauptcharaktere, ein bisschen Drama mit Ran und Shinichi und der legendäre Baum, dessen Sinn sich mir bis heute nicht erschließt.
      Entsprechend sind meine Lieblingsopenings die zu CORAB und Episode 345, wo man ein bisschen was von der Handlung sieht.

      In dieser Hinsicht gefallen mir Openings von Fairy Tail oder Fullmetal Alchemist viel besser, da sich die Bilder unmittelbar auf den aktuellen Story-Arc beziehen und deshalb einfach vielfältiger sind.

      WATCH IN MOTION PICTURES :love:

      Absinth schrieb:

      Sicher, dass das kein Fanmade Opening ist? Keine einzige neue Bildsequenz.
      Eigentlich könnten die Anime-Produzenten es dann gleich sein lassen ein neues Opening zu machen, insbesondere wenn die Musik auch nicht gerade berauschend ist.
      Jup, das ist wirklich so ausgestrahlt worden. Stimme dir zu, das ist ein echt unnötiges Opening und das Lied mag ich auch gar nicht.
      Also das Lied an sich finde ich jetzt nicht so schlimm. Es gab eindeutig bessere Songs aber die Animationen dazu lassen es dann noch schlechter wirken als es ist -.-. Wenn die da ein paar Praktikanten nehmen würden die Riesen DC Fans sind und von der Animationsarbeit Ahnung haben, würde da definitiv besseres rauskommen + weniger Geld wäre notwendig. Dafür das wir ca jedes Halbe Jahr ein neues Opening bzw ending bekommen ist das schon echt arm
      Der Song zu Opening 45, "Lie, Lie, Lie" von Maki Ohguro, ist meiner Meinung nach sogar gut gelungen und gefällt mir sehr, was wohl auch daran liegen könnte, dass ich diese J-Pop-Songs mag und daher auch dieses Lied meinem Geschmack entspricht. Ich finde, das Opening hat etwas von Mai Kuraki, hätte auch von ihr sein können vom Genre her :D
      Leider teile ich aber euren Eindruck, dass die Animationen schon enttäuschend sind, weil einfach nur Bilder aus anderen Openings aneinander gereiht wurden und aufgewärmt werden. Ich wusste nicht mal, dass das bei Opening 6 schonmal vorkam, aber finde sowas schade. Wenn alle 6 Monate das Opening gewechselt wird, war doch genug Zeit, dafür wenigstens neue Animationen zu machen. Oder man sollte einfach das Opening nicht wechseln, wenn keine neuen Bilder vorhanden sind. Ich verstehe ja, dass man den Song promoten will und von den Lyrics passt er auch super zu DC, aber man könnte sich dann wenigstens die Mühe machen, neues Material zu bringen. :|
      Von den Effekten kann man halten, was man will. Dieser pinke Volume-Rahmen passt zum Song, aber nur bedingt zu den Bildern. Die bunten Blüten, die eingeblendet werden bei Ran machen wieder mehr Sinn. Was diese umklappende Bilder sollen kann ich mir nicht ganz erklären, aber naja. Letztendlich ein Wirrwarr aus alten Bildern, kombiniert mit viel Farbe
      Was ich ganz amüsant fand, war Conans Anfangssatz, den man bei den Subs lesen kann: "Der Detektiv führt einen Tanz der Deduktionen auf" :D Neben dem Song an sich das Highlight dieses Openings (und das will schon was heißen) ^^


      Apropos, ich habe gelesen, dass Mai Kuraki einen Guinness World Record aufgestellt hat für die meisten Lieder (Openings, Endings, Film-Songs) für einen einzigen Anime, eben Detektiv Conan. Da kann man doch nur sagen: Herzlichen Glückwunsch, Mai :thumbup: Ich muss zugeben, dass ich durch Detektiv Conan schon zu einem Fan von Mai Kuraki und ihrer Musik geworden bin, weil ich wie gesagt diese J-Pop-Musik mag :D Und sie bedient da auch eine großere Bandbreite von schnelleren Up-Tempo-Songs bis hin zu etwas langsameren Liedern. Insgesamt hat sie jetzt 21 Lieder für den DC-Anime gesungen, die anlässlich ihres Rekords alle am 25. Oktober in einem Album (Mai Kuraki x Detective Conan Collaboration Best 21) veröffentlich werden. Sollte diese CD auch auf den deutschen Markt kommen (was ich aber eher bezweifle), wäre das sogar eine Überlegung wert für mich, das Album zu kaufen :D
      Ich verlinke hier mal zu ihrem englischen Wiki-Artikel, dort findet man nochmal eine Auflistung all ihrer Conan-Songs: detectiveconanworld.com/wiki/Mai_Kuraki
      Meine Lieblingslieder davon sind Growing of my Heart (OP 16), Revive (OP 25), Summer Time Gone (OP 29), Dynamite (OP 39), Tomorrow is the Last Time (ED 36), Your Best Friend (ED 40) und Koi ni Koishite (OP 43) ^^

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member
      Einer der Produzenten des Conan-Anime hat auf Twitter geschrieben, dass das aktuelle Video zu Opening 45 auf den August limitiert ist und es im September ein neues Video bekommt. Hoffentlich dann nicht wieder ein "Best-of" Zusammenschnitt, sondern ein richtiges, neues Video, denn das Lied gefällt mir eigentlich recht gut.
      Verstehe das ganze, wer will, ich tue es nämlich nicht wirklich ^^
      twitter.com/suwacchi/status/898760729183961088
      Ich stimme dir zu und hoffe ebenso, dass die aus anderen Openings zusammengeschnittenen Animationen durch komplett neue Bilder ersetzt werden, sodass der Best-Of-Zusammenschnitt nur ein Lückenfüller für den August war. In dem Fall wäre das eine erfreuliche Nachricht, der Song war ja schon ganz nice :D
      Verständnis kann ich dafür ebenfalls nicht aufbringen. Warum hat man das Opening überhaupt voreilig geändert, wenn noch kein Video vorhanden war? Dann hätte man im August noch an Opening 44 festhalten können und im September hätte man es durch Opening 45 ersetzt, wenn das Video animiert wurde. Stattdessen zieht man mit aufgewärmten Szenen erstmal Kritik auf sich. Ich habe überlegt, ob es wegen dem Song "Lie, Lie, Lie" ist, der durch das Opening promotet werden soll und ob man aus Marketinggründen das Opening vorzog, aber das Lied wird erst am 27. September veröffentlicht, sodass man den Monat ruhig noch hätte abwarten können ^^

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member
      Die Openinganimationen konnten sich im Vergleich zum vorherigen Zusammenschnitt alter Opening-Szenen ja nur verbessern. ^^ Aber ich muss zugeben, mir gefällt diese neue Version von Opening 45 wirklich gut :D Es sind zwar die meiste Zeit nur Fotos der Conan-Charaktere, aber ich sehe diese Schlichtheit der Animationen ziemlich positiv. Es wirkt nicht überladen mit unzähligen Special Effects, sondern die Effekte mit den sich drehenden Fotos und dem schnellen Wechsel finde ich sehr gelungen. Auch dieser aufblitzende Schuss nach dem Foto mit Gin, Wodka und Vermouth ist ganz passend. Vor allem gefällt mir, dass dieser Foto-Wechsel gut mit dem Song zusammenpasst :thumbup:
      Das Opening hat auch keine absurden Szenen wie in einigen anderen Openings, sondern beschränkt sich einfach auf die Charaktere der Serie ^^ Besonders positiv fällt mir dabei auf, wie viele Charaktere gezeigt wurden und dass die Fotos auf bestimte verweisen (z.B. London-Fall, Mord in der ersten Reihe, Kindergarten-Kirschblüten-Fall). Ich mag Openings, die viele Charaktere abdecken und dieses Opening umfasste eben nicht nur den Standard-Cast, sondern auch mal wieder das FBI, die BO-Mitglieder (sogar Chianti und Korn), Shiho und Akemi Miyano und nicht zu vergessen den gesamten Akai-Clan :D Was wohl auch daran liegen dürfte, dass bald der Strand-Fall von vor 10 Jahren im Anime ausgestrahlt wird. Und ich glaube, es ist das erste Opening mit Kuroda. Die Rivalität zwischen Amuro und Akai wurde in einem Foto-Wechsel auch nochmal aufgegriffen, nice ^^
      Ansonsten sehen wir am Anfang und Ende nur Conan auf einer Wiese rumstehen, dafür gab es immerhin keinen Baum :D
      Der Song "Lie, Lie, Lie" gefiel mir schon vorher sehr gut, von daher ein insgesamt doch ganz gutes Opening :thumbup: Da gab es definitiv schon schlechtere Openings und ich bin froh, dass sie nochmal eine neue Version von OP45 gemacht haben ^^

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member

      Black organization member schrieb:

      Die Openinganimationen konnten sich im Vergleich zum vorherigen Zusammenschnitt alter Opening-Szenen ja nur verbessern. ^^ Aber ich muss zugeben, mir gefällt diese neue Version von Opening 45 wirklich gut :D Es sind zwar die meiste Zeit nur Fotos der Conan-Charaktere, aber ich sehe diese Schlichtheit der Animationen ziemlich positiv. Es wirkt nicht überladen mit unzähligen Special Effects, sondern die Effekte mit den sich drehenden Fotos und dem schnellen Wechsel finde ich sehr gelungen. Auch dieser aufblitzende Schuss nach dem Foto mit Gin, Wodka und Vermouth ist ganz passend. Vor allem gefällt mir, dass dieser Foto-Wechsel gut mit dem Song zusammenpasst :thumbup:
      Das Opening hat auch keine absurden Szenen wie in einigen anderen Openings, sondern beschränkt sich einfach auf die Charaktere der Serie ^^ Besonders positiv fällt mir dabei auf, wie viele Charaktere gezeigt wurden und dass die Fotos auf bestimte verweisen (z.B. London-Fall, Mord in der ersten Reihe, Kindergarten-Kirschblüten-Fall). Ich mag Openings, die viele Charaktere abdecken und dieses Opening umfasste eben nicht nur den Standard-Cast, sondern auch mal wieder das FBI, die BO-Mitglieder (sogar Chianti und Korn), Shiho und Akemi Miyano und nicht zu vergessen den gesamten Akai-Clan :D Was wohl auch daran liegen dürfte, dass bald der Strand-Fall von vor 10 Jahren im Anime ausgestrahlt wird. Und ich glaube, es ist das erste Opening mit Kuroda. Die Rivalität zwischen Amuro und Akai wurde in einem Foto-Wechsel auch nochmal aufgegriffen, nice ^^
      Ansonsten sehen wir am Anfang und Ende nur Conan auf einer Wiese rumstehen, dafür gab es immerhin keinen Baum :D
      Der Song "Lie, Lie, Lie" gefiel mir schon vorher sehr gut, von daher ein insgesamt doch ganz gutes Opening :thumbup: Da gab es definitiv schon schlechtere Openings und ich bin froh, dass sie nochmal eine neue Version von OP45 gemacht haben ^^


      Ich muss zustimmen! Mir gefällt es auch, dass der Fokus hier mal wieder auf den Charaktern liegt und dass sie bestimmte Szenen quasi neu gezeichnet haben :D
      Heute mit Episode 887 ein Doppelschlag, ein neues OP und ein neues ED:

      Opening 46 "Everything OK!!" oder: Das hier ist ein Romance Anime, richtig?


      Ending 56 "Kamikaze Express" oder: Typisches Ending-Gerenne, aber diesmal mit Amuro.


      Ending geht klar, ist halt viel Standard mit Amuro. Das Opening finde ich super, allerdings vermutlich wegen des Boosts den es durch den kompletten Fokus auf ShinRan-Fluff für mich als Fan des Pairings bekommt. Da es hier ja aber auch User gibt, die die Romance in Conan abgrundtief verachten, wird es denen wohl weniger gefallen. Songs gehen imo auch beide in Ordnung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Serinox“ ()

      Och, das Opening geht ja total. Lässt sich sehen. Finde es aber richtig doof, dass der Fokus wirklich total auf Shinichi und Ran liegt. Nicht wegen des Ships, aber weil DC ja auch nen größeren Cast hat. xD
      Wobei man hier auch sagen kann, dass es wenigstens nicht wieder total überfüllt wirkt. Ich mags.

      Das Ending hingegen finde ich echt langweilig. Sind die Frames eigentlich normal so oder wurde das von dem Uploader (aus welchem Grund auch immer) gemacht? So komisch "verlangsamt"
      Also ich muss ja sagen:

      1. Hab das neue Opening/ Ending komplett verschlafen :D ||

      2. Hab mich richtig gefreut, dass das Ending mal nicht ShinRan als Thema hat! Dann habe ich das Opening geschaut... well. Ganz rauslassen geht wohl doch nicht :P

      3. Endlich mal wieder ein Opening, wo die Charaktere nicht langweilig in einen blauen Hintergrund eingedreht und wieder ausgeblendet werden!! Die Kulissen in der Schule, im Park und mit der Brücke... Das war wirklich erfrischend gut gemacht. Nur die Art, wie groß Shinichi läuft... einfach nur nein... Das sieht schrecklich unnatürlich aus.

      WATCH IN MOTION PICTURES :love:
      Neues Opening ist da!



      Spoiler anzeigen
      Erstmal das positive vorweg:
      Keine uninspirierten Einblendungen der Charaktere, kein Baum.
      Gut gezeichnet diesmal. Hätte ich so nicht erwartet.
      Mit dem Song kann ich auch gut leben.

      Was mir nicht so gefällt:
      Skateboard-Action. Insgesamt zu viel Drama (wie Ran da gefesselt ist und die BO im Feuer...)
      Zu viel ShinRan wieder für meinen Geschmack, zumal wir schon in der letzten Runde dieses Pairing im Fokus des Openings hatten.

      WATCH IN MOTION PICTURES :love:

      Henni147 schrieb:

      Gut gezeichnet diesmal. Hätte ich so nicht erwartet.

      Sehe ich anders, viel zu viele Standbilder, schlechtes CGI und ruckelige Animationen teilweise. Aber ansonsten eigentlich ganz nett. Die Musik finde ich toll.

      Wieder ein Hype-Opening wie OP 43, nur ohne das Budget, den Aufwand und das Können, was bei OP43 zwecks der Film 20 Promotion dabei war. Ran mal wieder als Damsel inszeniert (auch wenn sie noch einen Rando wegkicken darf) ist mal wieder meh und ansonsten ist es irgendwie komisch, mal wieder die gesichtslose BO-Meute zu mobilisieren und die Rum-Verdächtigen reinzubringen, wo doch jetzt im Anime auch absehbare Zeit nichts passieren wird, was die Handlung in diesem Hype-Maße voranbringt, bzw. wir vielleicht noch nicht mal eine Manga-Umsetzung bekommen, während dieses OP läuft. Letzte Szene mit der Kuss-Andeutung ist natürlich geil. Bei OP 43 hat mir damals das Lied nicht gefallen, weil es für ein Opening viel zu langsam war, hier wiederum finde ich den Song deutlich besser, nur die Animationen sind dafür eher meh. OP 46 gefällt da insgesamt noch deutlich besser.

      Alles in allem schon ein gutes Opening, aber auch nicht viel mehr

      Serinox schrieb:

      Sehe ich anders, viel zu viele Standbilder, schlechtes CGI und ruckelige Animationen teilweise. Aber ansonsten eigentlich ganz nett. Die Musik finde ich toll.
      Alles in allem schon ein gutes Opening, aber auch nicht viel mehr

      Die Animationen sind wirklich nicht der Hit und aye, es gab wieder viele Standbilder. Was ich mit "zeichnerisch" meine, sind wirklich die Zeichnungen als solche. Vor allem diese fetten schwarzen Konturen habe ich richtig verteufelt in den letzten Monaten und Jahren. Die scheinen langsam wieder ein Auslaufmodell zu sein. Zum Glück.

      Und aye: insgesamt ist das Opening weder besonders gut noch besonders schlecht. Gesundes Mittelmaß meiner Meinung nach. Würde vom Inhalt her wahrscheinlich in 1-2 Jahren besser passen, aber was solls.

      WATCH IN MOTION PICTURES :love: