Film 19: Sunflowers of Inferno

      BlueSky: Danke das du drauf aufmerksam gemacht hast, ich hab jetzt nur den Link gepostet auf Youtube, der geht, jedenfalls bei mir. Das direkte Video konnte ich hier auch nicht mehr abspielen.
      Aber auch wenn das Video nicht direkt im Post ist, sollte es jetzt kein Problem mehr sein. Denke ich jedenfalls, ich kenne mich im Prinzip da ja null aus..xD

      Habe mir den Trailer jetzt ein paar mal angesehen und muss auch sagen das ich mich auf den Film freue und es wirklich mal wieder wirklich spannend werden könnte. Drücke auf jeden Fall die Daumen. Ist ja eine Ewigkeit her, das man bei einem Film so richtig mitfiebern konnte. Und die Shinichi Ran Szene ist einfach mal wieder nett an zu sehen und eigentlich schon lange fällig. Auch wenn die Filme nicht "Kanon"sind. (oder nach dem letzten vielleicht doch? Naja, egal, ich denk da jetzt nicht weiter drüber nach..xD)

      The truth is still out there!!!
      Der Trailer zu Film 19 verspricht ja schonmal einiges, sieht auf jeden Fall sehr spannend aus. Die Tatsache, dass Shinichi im Film zu sehen sein wird, ist wohl die wesentliche Enthüllung des Trailers. Durch seinen Auftritt könnte das Ganze sehr interessant werden. Im ersten Moment habe ich aber auch gedacht, dass es sich dabei um Kid in Verkleidung handeln könnte. Andererseits macht es aber auch wieder nicht diesen Eindruck und ich bin auch eher der Meinung, dass es der echte Shinichi ist. Aber gut, die Filme sind ja nicht Kanon, von daher wird die Handlung des Films nicht relevant für die Manga-Handlung sein. Die Filme sind ja auch eine Einnahmequelle und da lockt es doch mehr Zuschauer ins Kino, wenn Shinichi auftaucht.
      Und natürlich dürfen die Bomben und andere spektakuläre Aktionen nicht fehlen, der Trailer ist ja schon allein vollgepackt damit. ^^
      Anhand des Trailers und der von Bee geposteten Übersetzung denke ich, dass es sich wohl um einen Fake-Kid handeln wird. Conan bemerkt, dass es nicht Kids übliche Methoden sind; er fragt sich, ob Kid der Gegner ist und dann die Frage: "Was ist mit Kid passiert?" Das deutet mMn schon darauf hin, dass Kid außer Gefecht gesetzt wurde und ein anderer die Fäden zieht. Wobei das aber auch schon wieder zu offensichtlich ist und es wäre ja dumm, im Trailer schon zu viel zu verraten.
      Ich frage mich aber, wer diese Person ist, die blutend in den Sonnenblumen liegt. Wenn man Conans Frage "Was ist mir Kid passiert?" sieht, würde ich annehmen, es sei Kid. Oder ist er es nicht?

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member

      Black organization member schrieb:


      Ich frage mich aber, wer diese Person ist, die blutend in den Sonnenblumen liegt. Wenn man Conans Frage "Was ist mir Kid passiert?" sieht, würde ich annehmen, es sei Kid. Oder ist er es nicht?


      Schwierige Frage, da habe ich auch schon rumgerätselt. Ganz grob hat derjenige von Anfang an für mich ausgesehen wie Takagi, aber das wird nicht des Rätsels Lösung sein, da er ja bestimmt nicht mitspielt.
      Shinichi selbst ist es nicht, der hat ja nen blauen Anzug an. (Außer er wechselt mitten in der Katastrophe sein Styling, was sehr befremdlich wäre und ich mir nur sehr schwer vorstellen kann. :D ) Derjenige, der dahinsicht trägt eher so helles Flieder? (Wahrscheinlich stimmt das überhaupt nicht aber vielleicht kann ein anderer die Farbe besser bestimmen als ich.) Vielleicht können die Kid Fans da näheres wissen ob Kaito Kid ein Farbentyp für einen solchen Anzug wäre...xD
      Dann denke ich könnte es Kid sein, aber auch vielleicht derjenige der sich als Kid ausgibt. Schließlich muss der Betrüger eine sehr große Ähnlichkeit mit ihm besitzen. Ist ja anscheinend täuschend echt.
      Habe mir jedenfalls die Szene im Trailer mit Pause ein paar mal angesehen (ja, mir ist heute langweilig...xD) und mehr kann man glaube ich nicht an der Person erkennen. Soll man ja auch nicht, denn wir sollen ja alle auf die Folter gespannt werden. xD

      The truth is still out there!!!
      Ich hab mir eben mal die Trailer angeguckt und ich weiß wirklich nicht weswegen, aber bisher kann ich mich nicht wirklich auf den Release freuen. Der einzige Trostpflaster war die Shinran-Szene. Ich finde es gut, dass Shinichi für kurze Zeit einen Auftritt genießt. Allerdings heißt das wiederum, dass er einer nutzlosen Ran zur Hilfe eilt...\(-.-)/
      Die Grundidee finde ich eig auch ganz spannend. Ist einfach mal was anderes. Iwie glaub ich, dass es hier einen aberwitzigen Doppelgänger gibt, der einfach nur Kaito Kid herausfordern will. Sein Verhalten ist zu ooc. :D
      Meine erste Meinung zu diesem Film fiel durchaus positiv aus, weil ich immer die Hoffnung habe, dass man auch zunächst eigenwilligen Darstellungen (Kid als wirklich böser Gegenspieler) etwas extrem Gutes machen kann, aber im Moment bin ich da doch etwas verhaltener geworden.
      Mir geht es ähnlich wie Stella, nachdem ich die Trailer geschaut habe, ist meine Vorfreude ziemlich gesunken. Irgendwie mag mich das, was ich bisher gesehen habe, nämlich gar nicht ansprechen, ehrlich gesagt nicht einmal die ShinRan-Szene.
      Das wirkt alles doch noch sehr nach diesem typischen DC-Filmschema und Kid macht das Ganze auch nicht wirklich besser, zumindest den bisherigen Szenen nach zu urteilen.
      Und wie Ran es schafft an so einer Stelle so komisch zu hängen muss mir ehrlich gesagt der Film auch erst noch vernünftig erklären, da ich das im Moment nicht wirklich verstehen will.
      Und kann es sein, dass im Trailer und im Video mit dem Lied das Flugzeug die Farbe gewechselt hat oder soll damit gezeigt werden, dass das zwei Mal passieren wird?

      Btw. das Ending an sich find ich irgendwie lustig.
      Vor ein paar Tagen fand eine Vorpremiere zum Film statt und einige Fans haben ihre Eindrücke, Gedanken und auch Spoiler in Blogs niedergeschrieben.
      Eine franz. Seite kudoproject.net und eine englische Facebook Seite The Red Thread übersetzten diese Blogeinträge.
      Falls ihr auf die Spoiler eingehen möchtet, tut dies bitte auch in Spoilertags. ^^
      Spoiler anzeigen
      - "I've hard some people say on Weibo that movie 19's story focuses mainly on Kid and Ran, and that Conan is kinda left apart. These three characaters escape from the danger at the end of the movie. Kaito can only escape with one person, and he takes Ran with him. Ran then understands that the Shinichi protecting her is not the real Shinichi. Then, Conan is alone against the danger (note from the translator: the author doesn't mention what kind of danger it is. It must be the fire we saw in the trailers where Shinichi saves Ran.). When he's about to die, Ran communicates telepathicallly with him, and Conan manages to survive thanks to that. He awakens, and uses his ball-inflating belt in order to protect himself."
      - Kid and Conan did their best during the movie to obtain the sunflower.
      - Ran and Conan saved eachother mutually.
      - There's a really stressful scene where you really don't think they could survive.
      - Kid helps the characters to find the exit, and Conan uses his bow-tie to impersonate Shinichi's voice.

      Spoiler anzeigen
      - Kid said in the movie that he can't save and Conan and Ran. Conan insists so that he saves Ran. Conan says "I'll find another exit!".
      - Conan blacks out in the water and uses hiss ball-inflating belt in order to save himself.
      - Kid protects the sunflower the best he can throughout the movie. No action in the movie whatsoever. Conan tries to kick in a ball [to do something the author doesn't say], but fails. Ran comes to search for Conan in a scene of the movie. Shinichi and Ran are awkward around eachother. Ran is happy that Shinichi comes back, but she understands at the end of the movie that he's not the real Shinichi. Then, the author remembers a dialogue of the movie:
      "Ran, could you help me please?"
      Ran: Destroy the window's glass? I can't do it!
      Kid: I know you can do it!
      Ran: Understood. You two, on the floor! She breaks the window with her fist. Once the window is broken, Ran hugs the fake Shinichi (Kaito) before Conan's eyes, the fake Shinichi is surprised and Conan gets jealous.
      - "After the incident, Conan manages to take Ran by the hand, because she blacked out several minutes before. It's my favorite moment of the movie. In my opinion, movie 17 and movie 19 are really close scenaristically. In movie 17, it's Conan who saves Ran by shouting to her, but in this movie, it's the contrary. Conan blacks out in the water, and he wakes up because Ran calls him. Ahah, these two are made for eachother."

      Es gibt zwei neue, kurze Videos zum Film, wobei ich jetzt leider noch nichts mit Untertitel finden konnte.



      Hinzu kommt noch, dass es einige neue Infos im Bezug auf die 'sieben Samurai' gibt, die das Gemälde beschützen sollen und somit sieht man weitere Charaktere, die im Film auftreten werden, abgesehen von den üblichen Verdächtigen. Ich verlink am Besten gleich noch den Artikel, dann kann man das alles ein bisschen genauer nachlesen, außerdem gibt es noch ein paar Details zum Film. Klick mich.
      Also ich konnte mich natürlich nicht zurückhalten und hab die Spoiler gelesen und muss sagen
      Spoiler anzeigen
      ich bin ein wenig enttäuscht, dass es wieder mal nicht der echte Shinichi ist, der auftaucht, sondern Kid. Finde ich jetzt nicht gut. Aber naja, vielleicht haben wir dann beim 20ten Film in der Hinsicht endlich mal mehr Glück. Ach, ich sollte einfach keine Spoiler lesen... xD

      The truth is still out there!!!
      Am Ende des 19. Films sah man einen Teaser für den nächsten Film, der folgendes beinhaltet:

      Conan#1 schrieb:

      Big news from baidu: In Movie 20 Production Confirmed after the end of Movie 19, the scene is at the bar, Gin's voice saying "Kir, Bourbon, don't tell me...". Look like the spies at BO, true identify of Rena Misuhashi and Tooru Amuro about to be exposed at Movie 20.

      Gin - er lebt noch.... :D Und er ist vom Abstellgleis am Bahnhof in eine Bar gewechselt, klar, zu trinken braucht der Mensch auch ab und zu was...xD Falls mit der Szene wirklich vermittelt werden soll, das Gin damit die Spitzelidentitäten anspricht, wäre es auch für mich keine so große Überraschung. Gin traue ich es zu das ganze von Anfang an durchschaut zu haben. Aber was soll er machen wenn er von oben aus nicht so kann wie er will.
      Jetzt muss man aber dann doch mal mir die Frage beantworten, soll das bedeuten, das der 20zigste Film dann Kanon für die Serie werden könnte, oder ist das immer noch tabu, oder steht außer Frage. Mir persönlich würde es gefallen, wenn ein Film die Haupthandlung mal voran treiben würde. So ungefähr, wie die damaligen Specials, die liefen. Das fehlt mir im Anime wirklich sehr.
      Bin gespannt was sich für den übernächsten Film so entwickelt. Wenn man wieder durch Spoiler mehr verspricht, als man dann hält, mal sehen.

      The truth is still out there!!!
      Ja, das denke ich mir auch, leider, nach meiner Meinung. Aber gut, so ist das nunmal mit den Filmen, nie sind sie Kanon (wobei mir wieder einfällt, wie ich dieses Wort eigentlich hasse...xD)
      Naja, jedenfalls muss man ja froh sein ein Lebenszeichen von Gin zu bekommen. Der Gute fand ja schon ewig nicht mehr statt, jedenfalls nicht so wie früher. Das vermisse ich. Dann kann man sich wenigstens drauf freuen ihn mal wieder mehr in Action zu sehen. (Sollte das nicht die einzige Szene mit ihm sein in diesem Film, was ich fast schon wieder befürchte...xD)
      Jetzt konzentriere ich mich erst mal auf den aktuellen Film, wobei mir da durch die lieben Spoiler ja schon wieder die Freude ein wenig genommen worden ist, aber gut, da bin ich selbst schuld...xD

      The truth is still out there!!!
      Look like the spies at BO, true identify of Rena Misuhashi and Tooru Amuro about to be exposed at Movie 20
      Nach dem Trailer von Film 13 konnte man das gleiche überall lesen: Wird der Manga mit diesen Film enden? Hat Gin Conan enttarnt? Und am Ende war es ein Traum, der nur auf billigste Art Leute ins Kino locken sollte... Das ist diesmal wahrscheinlich das Gleiche. Kein relevanter Plotmoment kam je exklusiv in einem Film vor und ich bin mir sehr sicher, dass sich das auch mit Nummer 20 nicht ändert. Alles nur Marketing.

      Und wenn man solche Tricks braucht stimmt mich das dann doch eher pessimistisch für den zwanzigsten Film.

      Was den neunzehnten angeht habe ich auch aus Neugier ein paar Spoiler überflogen, aber mir ohne die Umsetzung zu kennen noch keine Meinung bilden können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Corab“ ()

      Also ich kann die Skepsis verstehen, bzw. teile sie im Grund auch, dennoch sollte man Film und die Entwicklung im Manga erst mal abwarten, denn im Unterschied zum 13. Film ist es inzwischen vorgekommen, dass Handlung im Manga in einem Film vorweggenommen wurde. Klar waren die Elemente in Film 18 nicht wirklich überraschend, dennoch ist es ja Fakt, dass Gin auch im Manga nun für die Suche nach Spionen zuständig ist und wenn er sich Kirs Aufnahmen von Akais Tod mal genau ansieht, dann müsste ihm ja auch das ein oder andere auffallen. Sprich Gosho hat hier schon die Möglichkeit gerade Gin als Charakter und Gegner wieder aufzuwerten, deshalb hoffe ich mal das Beste. Problematisch dürfte es wohl eher sein, dass der Manga in einem Jahr erst so bei Band 90 sein dürfte und Gosho im neuen Digest Book wieder über die 100-Bände-Marke gesprochen hat.

      Den aktuellen Film möchte ich mir auch erst ansehen und diesen dann bewerten, allerdings kam der Plottwist mEn nicht wirklich überraschend und prinzipiell kann dies ja auch noch gut umgesetzt worden sein, mal schauen wann der Film auf den seriösen Seiten unseres Vertrauen zu sehen sein wird :D
      Ich schließe mich den bisherigen Beiträgen an und gehe ebenfalls davon aus (und hoffe auch stark), dass die Szene mit Gin, Bourbon und Kir nicht relevant für die Manga-Handlung sein wird. Die Filme waren bisher nie Kanon und werden auch nie Kanon sein, von daher erwarte ich nichts Weltbewegendes und bin davon überzeugt, dass dieser Teaser das Publikum nur heiß machen soll, am Ende wird sich alles als "Ente" und ganz harmlos herausstellen.
      Ich begrüße es ja, dass Charaktere wie Gin und Bourbon in einem Film auftreten, aber das muss ja nicht gleichbedeutend sein mit Plot in einem Film. Und aus einem "Don´t tell me..." muss man ja nicht gleich schließen, dass Gin die beiden enttarnt hat. Das kann auch alles mögliche sein. Gosho hat schon oft betont, dass die Filme nicht relevant für den Manga sind, daher wird das auch mit Film 20 so bleiben.

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member
      [Repost vom 18. April 2015]

      wutz1880 schrieb:

      Jetzt muss man aber dann doch mal mir die Frage beantworten, soll das bedeuten, das der 20zigste Film dann Kanon für die Serie werden könnte, oder ist das immer noch tabu, oder steht außer Frage. Mir persönlich würde es gefallen, wenn ein Film die Haupthandlung mal voran treiben würde. So ungefähr, wie die damaligen Specials, die liefen. Das fehlt mir im Anime wirklich sehr.
      Bin gespannt was sich für den übernächsten Film so entwickelt. Wenn man wieder durch Spoiler mehr verspricht, als man dann hält, mal sehen.

      Die Filme waren bis dato nie Kanon, was von Gosho bisher immer bekräftigt wurde und ich schätze, schon aus dem Grunde der in-sich-Abgeschlossenheit (XD?) des Manga wird es nicht dazu kommen. Entgegen geläufiger Meinungen halte ich auch Film 18 nicht für Kanon, da der Reveal dort ohnehin kurz danach explizit im Manga noch einmal getätigt wurde. Das war mehr wie eine kleine Belohnung für die Fans, der Film ist damit noch lange nicht Teil des Manga und wird es auch nie sein, egal ob die Fans es sich wünschen oder nicht - es gibt keine mir bekannte, offizielle Quelle, die das Gegenteil behauptet. Und sind wir ehrlich, es wäre gegenüber jenen Fans, welche die Filme nur sporadisch oder garnicht verfolgen ziemlich unfair und dessen wird sich Gosho auch bewusst sein.

      Im Anbetracht dieser Tatsache mag die Synopse für Film 20 zwar interessant klingen, wird aber wohl kaum weitreichende Folgen für den Mangaplot haben. Ich schätze, die wahrscheinlichste Variante ist, dass Gin die Beiden im Film verdächtigt, sie ihren Schein gegen Ende durch welche Umstände auch immer aber wieder wahren können und dann erneut der Status Quo herrscht. Demnach könnte uns sicherlich eine interessante Handlung mit einigen favorisierten Charakteren erwarten, wenn das Filmchen gut gemacht ist; aber man sollte sich jetzt nicht heiß machen, nur weil in einem Tease so getan wird, als würde der Streifen ein großer Sprung für den offiziellen Mainplot. Das ist schlichtweg nur wie bei Film 13 genau die Methode, mit der sich die Massen ins Kino treiben lassen. :D
      Habe jetzt Film 19 gesehen und überspringe mal den Teil wo ich zusammenfasse, kommentiere und kritisiere und komme gleich zu meinen Fragen:

      Warum versucht dieser Film Conan x Ai zu pushen?
      Und warum kommt die Hälfte der Szenen aus dem Trailer nicht im Film vor? Diese Szene in der Ran da blutend hängt, die Szene in der Conan zerfetzt irgendwo rumhängt. Die Szene in der Kid sich irgendwo abseilt, "It's Showtime" sagt und irgendwas explodiert.
      Ist da irgendwas an mir vorüber gegangen?

      TheDetective schrieb:

      Warum versucht dieser Film Conan x Ai zu pushen?

      Ist mir auch ein Rätsel, aber das machen die Anime/Film-Macher immer wieder. Film 11, Film 12, Film 15, OVA 12, Disappearance of Conan Edogawa und der Conan & Ebizo AO-Zweiteiler im regulären Anime haben alle mehr und deutlichere Conan x Ai Momente als jemals im Manga vorkommen. Vermutlich alles Fanservice für die CoAi Shipper :wacko: