Kapitel 990 - 993

      Hm, an eine Yaiba-Anspielung glaube ich eigentlich nicht, da er dort keinen Glücksbringer bei sich hat und auch glaube ich keinen erwähnt (falls ich das nicht irgendwie vergessen habe). Allerhöchstens eine Anspielung "um zwei Ecken", in dem Sinne, dass es ein reales Omamori ist, das einst seinem Vorfahren Soji Okita gehörte und damit eine Verknüpfung aufbaut, die fast nur für Japaner verständlich ist. ^^

      Aber stimmt, auch wenn yunnie unsicher zu sein schien (?), klingt es eher, als würde Soshi von sich sprechen und es als Familienerbstück bezeichnen. Aber wozu dann der Aufhänger, dass Sato es findet? Ist das ein mögliches Set-up für Okitas eventuelle Rückkehr? (Samt seiner Shinichi-Ähnlichkeit? Mir schwant Übles. :D)

      TheDetective schrieb:

      Habe "Eisprung" gelesen :|

      LOL
      Und die vollständig übersetzte File 993, übersetzt von yunnie:
      yesyunniechan.tumblr.com/post/…e-993-japanese-to-english

      EDIT: LOL zu Okitas "Deduktion". :D

      EDIT²: Das Cover ist damit auch sehr wahrscheinlich doch keine Yaiba-Anspielung, sondern eine an Zatoichi - aber trotzdem eine an Okita, der Zatoichi erwähnt und imitiert.

      EDIT³: "Can you say 'Life is pain'?" - lol. Okita wirkt wirklich wie ein Idiot - irgendwie ist er selbst wie ein Stand-in für Yaiba Kurogane.

      EDIT by the power of 4: Das Omamori ist also wirklich das der Familie Okita. Mal sehen weshalb Aoyama das Set-up brachte, dass Sato ihn aufgehoben hat. Vielleicht heiraten Takagi und sie endlich bald mal und sie schiebt es auf den Glücksbringer :D und/oder Soshi taucht relativ bald wieder in DC auf, weil er ihn zurück will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „Puzzle“ ()

      Okay, ich hab Sherry's Soliloquy verwechselt; das mit Onimaru war für File 992 - was auch viel mehr Sinn macht, weil Onimaru dort in Person auftrat... Sorry.
      Das für File 993 kam heute auf Gosho Aoyamas Webseite Conatsu heraus:



      und da im DCTP noch nix ist, hab ich mich mit meinen mageren Kenntnissen, Kanji-Recherche und Wörterbuch selber an der Übersetzung versucht - wenn ich mich nicht irre, sagt sie:

      Ai Haibara schrieb:

      やっぱり空手最強ね・・・
      Yappari, karate saikyō ne...

      was, wenn ich mich nicht irre, so viel bedeutet wie „Ich wusste es, Karate ist das Stärkste/Extremste...“
      Sehr wahrscheinlich bezogen auf Rans Kick.

      @Corab Korrekt? XD