BBE's manga corner

      BBE's manga corner

      So. Um ein bisschen Leben außerhalb von DC und Fußball hier rein zu bringen (und weil ich endlich mal wieder Zeit zum Lesen hatte), eröffne ich hier mal ganz frech eine Ecke, in der ich euch Manga vorstelle, die mir in letzter Zeit ganz gut gefallen haben. Ich finde die Idee, jemanden mit einem Manga-Panel davon zu überzeugen, weshalb ich zu jeder Beschreibung noch einen möglichst passenden Auszug daraus hinzufügen werde, damit ihr wisst, worauf ihr euch einstellen könnt.

      Anmerkungen, Genrewünsche und generell Kommentare (wenn euch das ganze denn interessiert und/oder ihr die Vorstellungen gelesen habt/lesen werdet) sind immer willkommen. Ich weiß nicht, in welcher Regelmäßigkeit ich hierzu kommen werde, hoffe aber, dass ich da ein paar Einträge herauszaubern kann und euch das ein oder andere auch gefällt.

      Disclaimer: Links zu den Manga werden aus rechtlich offensichtlichen Gründen nicht gepostet.

      Spirit Circle (Seinen, Supernatural, Reincarnation - 45 Chapters, Completed)




      Fangen wir mit Spirit Circle an. Für mich eine der komplettesten Stories aller Zeiten. Anfangs ein Bleach-esques Setting mit dem 14-jährigen Fuuta Okeya, der Geister sehen kann, driftet die Story mit der Ankunft der Transferstudentin Kouko Ishigami fast schon ins Philosophische ab.

      Beide sind durch ihre vergangenen Leben miteinander verbunden. Durch den Spirit Circle kann Fuuta seine vergangenen Leben erneut erleben und herausfinden, wieso Kouko ihn töten will.

      Eigentlich möchte ích hier schon mit der Beschreibung aufhören - diesen Manga genießt man am besten ohne allzu viel Vorwissen. 10/10, könnte ich mein Gedächtnis löschen, um es nochmal zum ersten Mal zu lesen, würde ich es tun.



      ib - Instant Bullet (Seinen, Supernatural, Tragedy, Action - 25 Chapters, Completed




      Nächster, kurzer, Supernatural-Manga (erkennt man bei mir ein Muster?): ib - instant bullet. Eigentlich sollte das Bild euch schon alles über den Manga verraten: Von der Gesellschaft abgekapselte, sie hassende Jugendliche bekommen Fähigkeiten, die dazu gedacht sind, die Welt zu zerstören und werden so zu den titelgebeneden instant bullets. Statt dem üblichen Helden-Schema zu folgen, sehen wir die Geschichte von Fusake Kuro als die eines depressionsschwangeren Anti-Helden, dessen Gewaltbereitschaft über das normalerweise gezeigte Niveau hinausgeht.

      Auch hier driftet die Thematik vor allem im Mittelteil teilweise ins Philosophische ab (ich frage nochmal: erkennt man bei mir ein Muster?). Leider wurde der Manga etwas unfertig abgeschlossen, was sich im Ende bemerkbar macht. Dennoch wirkt der Manga wie der Versuch eines Zynikers, die Welt zu beschreiben und was man gegen den Status quo unternehmen kann, prallen hier doch verschiedene Sichtweisen über das mögliche Ende der Welt aufeinander. Wer über das viel zu schnelle Ende hinwegsehen kann, ist hier mit einem etwas anderen Ansatz der Apokalypse gut bedient.



      Grand Blue (NSFW, Comedy, Shounen) - 29 Chapters, Ongoing




      Grand Blue is a diving manga.

      Ohne Mist, einer der lustigsten Manga/Comics/whatever, die meine Augen je erblicken durften. Von bombastischen Titan-Gesichtern, über kapitelweise Trinkgelage (die merkwürdigerweise immer mit nackten Typen enden) bis hin zu abgefahren gutem Humor vergisst man eigentlich, dass es sich hierbei tatsächlich um einen Tauch-Manga handeln soll.

      Aber der Reihe nach: Kitahara Iori will das Leben leben, fängt gerade sein Studium an und landet im Taucherclub der Universität. Und ab da beginnt so ziemlich das Studentenleben, das sich ein jedermann vorstellt: Viel Alkohol, viele nackte Menschen, viele irre und urkomische Szenen. Wer einfach mal was zum lachen und abschalten braucht, kann hier beruhigt zugreifen.

      Übrigens gibt es auch ein inoffizielles Trinkspiel zu jedem Chapter-Release. Ich habe es noch nicht geschafft, mir den Alkohol hinterher nicht anmerken zu lassen...



      So. Das sind die ersten drei Manga, die ich euch allen empfehlen kann. Schon wer gelesen? Dann schreibt eure Meinung jeweils in Spoiler-Tags dazu. :)

      Bis zum nächsten Mal!