Rum

      Neu

      Lange Zeit war's ruhig hier - ich breche das Schweigen mal. Neben den Indizien für Kanenori Wakita, die @Sephiroth und ich letztes Jahr selber gefunden zu haben glauben gab es ja nun in jüngster Zeit den Hinweis mit "Time is money!". Während ich nicht erklären kann, warum das nun in Englisch war und es die sehr interessante Idee mit dem Wortspiel um Wakitas Namen gibt (auch wenn ich mich wie einige frage, warum er seinen vollen Namen durch die Landschaft schickt, sofern es kein Pseudonym ist - möglicherweise war es auch umgekehrt und er hat sich einen Fake-Namen aus der Redewendung gebastelt, der er sehr zugeneigt ist), habe ich noch etwas Interessantes in dem Zusammenhang gefunden (die Betonungen sind original so im Text und nicht von mir):

      The idea of “TIME IS MONEY” hasn’t changed since a long time ago, especially for EDOKKO, the time was like a gold while people didn’t have a watch at that time.

      [...]

      In the modern time, it is easy to make such confirmation by email or telephone, however, it wasn’t so simple to make appointment in the EDO period but EDOKKO didn’t get bothered to make such preparation, respecting others and knowing the value of time.

      [...]

      In the case of meeting with a stranger too, you (as a stranger) were judged immediately for your reliability by the gap between the time of appointment and the time you actually arrived there: If the gap is within five minutes, you are categorized as reliability A, then if the gap is between 10 and 15 minutes, reliability B.

      Quelle: Dieser Blog einer älteren, japanischen Dame, die in (zugegeben teils gebrochenem XD) Englisch über verschiedene japanische Traditionen und Charaktertypen berichtet - so auch "typische" Kyotoer und Edokkos, wie ja auch Wakita bezeichnet wird. Möglicherweise zieht sich die Schlinge damit also auch ohne den Pun für Hasi (© @Henni147 ) ein wenig mehr zu.

      Neu

      Mein Problem mit Hasi ist, dass er bislang von allen Rum-Kandidaten am wenigsten Profil hat. Er hatte bisher nur in seinem Debütfall eine Schlüsselrolle und im letzten Kapitel etwas Screentime. Selbst Bourbon aka Amuro aka Furuya aka Zero-kun hatte viel mehr Tiefgang vor seinem Reveal im MT.

      Nur ein kleines SMS-Wortspiel ist mir für die No. 2 der BO einfach zu... mau. Bin gespannt, wie Gosho das noch drehen will.

      THE DEFENDING CHAMP IS READY
      GANBARE YUZURU!! :thumbsup: