Angepinnt DC Sonderbände

      Der Love Plot besteht ja nicht nur aus ShinRan, sondern es existieren noch weitere Love Plots, weil Gosho offenbar jeden noch so nebensächlichen Charakter verkuppeln muss, damit auch ja keiner am Ende der Serie einsam verbleibt :D Aber ich stimme dir zu, die Love Plots gehören zwar dazu, aber sollten eigentlich nicht der Hauptgrund fürs Lesen von DC sein. Ich meine, ShinRan sind ja nicht die einzigen, die nach 1000 Kapiteln immer noch erfolglos sind, um eine Beziehung einzugehen, da wären ja noch HeijixKazuha oder KogoroxEri. So sehr ich diese Pairings mag, aber glücklich zusammen sind die ja leider auch nicht. ^^ Im Grunde wäre es eher ein "Unerfüllte Liebe"-Sonderband und kein Romance-Sonderband :D
      Die einzigen, die wirklich zusammengekommen sind bei Goshos Kuppeleien, sind Takagi und Sato, wo die Love Story sogar wirklich richtig gut ist bzw. vielmehr war, weil sie nun ein Paar sind. Von dieser Polizisten-Love Story könnte es ja mal einen Sonderband geben ^^ Also nur TakagixSato, die anderen Polizisten und ihre Beziehungen sind ja nicht wirklich relevant


      Kogoro wird auf jeden Fall früher oder später einen Sonderband bekommen, weil EMA in einem halben Jahr bestimmt wieder eine Umfrage starten wird und Ran dann einfach durch einen anderen Charakter ersetzen wird, so lief das doch bisher immer ab. Das heißt, Kogoro würde dann gegen die Detective Boys (die ja nicht gerade sonderlich beliebt sind, jedenfall nicht beliebter als Kogi, siehe die aktuelle Umfrage) und den dritten Charakter antreten. Kogoro ist schon ein recht beliebter Charakter, ich denke, er hat gute Chancen, die nächste Umfrage oder eine spätere zu gewinnen, wenn EMA ca. jedes halbe Jahr einen Sonderband rausbringt. Verdient hätte er es auf jeden Fall :D

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member
      Der Loveplot besteht auch aus dem Vermisse, der Sehnsucht, das Problem als Conan mit ihr umzugehen, die Angst um sie, Rans immer mehr ansteigende Depression etc. :D Gerade, dass Shinichis Persönlichkeit sich deutlich ändert weil er sie nun ganz "anders" kennen lernt... Ich lese es wegen dem Gesamtpaket aber finde der Loveplot existiert :D Und 1000 Kapitel sind ja angeblich "nur" 4-6 Monat :D Da 5 mal sehen ist doch geil!^^

      xExel schrieb:

      dem Vermisse, der Sehnsucht

      Naja Conan vermisst sie eigentlich nie und Ran halt auch nur, wenn sie mal jemand drauf anspricht und sie sich infolgedessen daran erinnert, dass es Shinichi noch gibt.

      xExel schrieb:

      das Problem als Conan mit ihr umzugehen

      Conan gibt doch 'nen Fuck darauf xD Er lebt mit ihr in der selben Wohnung und denkt alle 50 Kapitel mal kurz daran, dass er ja eigentlich was am Laufen mit ihr hat.

      xExel schrieb:

      die Angst um sie

      Die er auch nur hat, wenn sie gerade aktiv in Gefahr ist. Wenn er wirklich so hart Angst um sie hätte, würde er sich nicht dauernd ins Rampenlicht stellen, wenn er sich mal zurückverwandelt.

      xExel schrieb:

      Rans immer mehr ansteigende Depression

      Ran ist doch nur in Yamamura-Fällen depressiv und das kann ich voll nachvollziehen, bin ich auch. Aber sonst ist sie doch nur am Lachen xD

      xExel schrieb:

      Ich lese es wegen dem Gesamtpaket aber finde der Loveplot existiert Und 1000 Kapitel sind ja angeblich "nur" 4-6 Monat Da 5 mal sehen ist doch geil!^^

      Es hat glaube ich auch niemand angezweifelt, dass der ShinRan-Loveplot existiert, den gibt es durchaus innerhalb der Serie. Es geht vielmehr darum, dass diese ShinRan-Romanze nicht wirklich gut geschrieben ist, was TD in seinem Beitrag ja anschaulich gemacht hat :D Ja, zwischen den beiden gibt es einen Loveplot, aber der läuft halt mehr so nebenher. Im Mittelpunkt von DC, einem Krimi-Manga, stehen nunmal die Kriminalfälle und ab und zu werden mal so Sachen eingestreut, wo Ran Shinichi nachtrauert oder Conan mal ein schlechtes Gewissen bekommt, nicht als Shinichi bei Ran sein zu können. Aber das ist nicht Zentrum der Serie, weshalb man DC nicht NUR wegen dem Loveplot lesen sollte ^^
      Und großer Gott, ich hoffe, dass wir nicht erst bei 4-6 Monaten in DC-Zeit sind :D Ich weiß, dass dieses Zeitthema bei Conan ziemlich schwierig ist, aber die Handlung soll ja innerhalb von 1 Jahr spielen. Wäre erst ein halbes Jahr vergangen, könnte das ja bedeuten, dass wir nochmal 1000 Kapitel brauchen, bis das Jahr rum ist und bei aller Liebe, so lang sollte es hoffentlich doch nicht mehr dauern xDD Besser wäre es, wenn wir bei ca. 9 Monaten wären. Und dann wären 5mal sehen für einen Loveplot doch eher lächerlich und gar nicht geil ^^ Da gibt es ja Fernbeziehungen, die sehen sich selbst in einem halben Jahr häufiger. Und Shinichi und Ran gehen halt eigentlich in die gleiche Klasse, da sind eine Hand voll Begegnungen schon mickrig. Ein Wunder, dass Ran immer noch wartet :D Dieser Nakamichi soll doch auch ganz gut kicken können xDDDD :P

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member
      Es steht zwar schon seit über einem Monat fest, aber ich habe gerade herausgefunden, dass der neue Ran-Sonderband von Egmont Manga, der 2018 erscheint, den Titel "Detektiv Conan - Karate und Orchideen" trägt ^^ Das mit der Orchidee erklärt sich dadurch, dass Ran im Japanischen Orchidee bedeutet. Eigentlich eine schöne Idee, aber trotzdem wirkt der Titel auf mich irgendwie komisch. Er geht einem zumindest nicht ganz so leicht über die Lippen. Zumal ich nicht weiß, wie vielen diese Orchideen-Connection mit ihrem Namen überhaupt bekannt ist. Also ich wusste es erstmal auch nicht und habe im ersten Moment etwas gestutzt bei dem Titel. Da fand ich "Best in the West", "Shinichi Returns" oder auch die einfachen Bezeichnungen "Shinichi Edition" und "Sherry Edition" besser. ^^ Warum nicht "Ran Edition"? Ist zwar auch nicht das Gelbe vom Ei, aber klingt wie ich finde wenigstens nicht ganz so holprig. Mit dem Titel kann ich mich nicht so wirklich anfreunden, genauso wenig wie mit einem Sonderband für Ran im Allgemeinen. ^^
      Wie soll dann in Zukunft mal ein möglicher Kogoro-Sonderband heißen? Saufen und Schlafen? :D
      Das vorläufige Cover gibt es sogar auch schon: images-na.ssl-images-amazon.co…X319_BO1,204,203,200_.jpg Sieht mMn ganz gut aus und bestätigt schonmal, dass der Fall "Mord auf der Skihütte" mit Rans früherer Lehrerin, die sie mit Shinichis Hilfe übers Ohrringtelefon überführen muss, im Sonderband enthalten sein wird, wie vermutet.


      Der Heiji-Sonderband "Best in the West" ist ja auch schon am 2. November erschienen (was an mir alles vorbeigeht :D )
      Die Fallauswahl (Giftmord, Rache für Sherlock Holmes, Späte Sühne mit dem Mumienverbandstypen, Serienmörder von Osaka mit Kazuhas Debüt, Mord im verschlossenen Zimmer und Rache verjährt nicht) ist mMn sehr gelungen, nur den 5. Fall hätte es nicht unbedingt gebraucht, so wichtig und gut ist der im Vergleich zu anderen Heiji-Fällen eigentlich nicht. Aber gut, von der Qualität her sind fast alle Heiji-Fälle sehr stark :D Auffällig, dass tatsächlich ALLE Fälle mit Heiji bis Band 23 (außer den mit Nintaro Shinmei, wo er nur anruft) in dem Sonderband enthalten sind. Das schreit ja geradezu nach weiteren Heiji-Sonderbänden, also mich würde es nicht wundern, wenn EMA nach dem Ran-Sonderband einen 2. Heiji-Band rausbringen würde.

      :thumbup: Vielen Dank an Spürnase für den Banner!!! :thumbup:

      Mein Fanfiction-Thread: BOMs BOMbastische Fanfictions
      Bundesligatippspiel 2017/18

      by Beechan & Black organization member