Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 177.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gosho Aoyamas Spoiler

    Spürnase - - Spoiler & Theorien

    Beitrag

    Mich stört die Bestätigung vom Tod der Miyanos auch nicht, bzw. war dieses Szenario seit Ais Aussagen in Kap 948 über ihre Forschungen, die sie von ihren Eltern übernommen hat, auch schon sehr viel wahrscheinlicher geworden. Denn unabhängig ob der Tod der Miyanos von der BO vorgetäuscht worden wäre, da diese zu dissertieren drohten, oder aber einer oder beide Miyanos der Boss gewesen wären, darauf zu warten bis Shiho alt genug ist um die Forschungen zu übernehmen macht einfach keinen Sinn. Die B…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dank der Feiertage hatte ich ein wenig Zeit mir nochmal Gedanken über die aktuellen Entwicklungen im Manga zu machen. Neben der Enthüllung von Karasuma als Boss, die im Manga noch etwas wage bleibt, sind vor allem zwei Aussagen Goshos aus dem Kap 1008 begleitenden Interview interessant. 1. Interviewer: It was the 4th one. By the way, the first time that the word “That Person” appeared was in the scene of Volume 24 when he says “It’s a direct order from That Person”. You’d already decided then th…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Henni147: „In 374 erfährt er, dass es die Vorwahl von Tottori war, die ihm so bekannt vorkam - die gleiche wie bei der Telefonnummer vom Boss. Das besondere an dieser Szene ist: Ai reagiert in Gedanken mit den Worten: "Kurayoshi... Kudo, sag mir nicht, dass du..." Hat Conan zu dem Zeitpunkt überhaupt schon mit Ai über die Telefonnummer des Bosses gesprochen, seit er sie sich bei der Konfrontation mit Vermouth besorgt hat? Im Anime zu dem Zeitpunkt jedenfalls noch nicht. Das heißt: Ai k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielem von dem, was hier bereits gesagt wurde, kann ich mich nur anschließen, die Entwicklung ist prinzipiell ersehnt gewesen, aber kam doch völlig unerwartet. Gerade aufgrund der hier auch schon angesprochenen Diskussion über Karasuma, die im alten Forum mal als Nebenprodukt einer Diskussion über Frau Sennmas Vater entstanden ist, war Karasuma für mich kein wirklicher Favorit mehr. Auch jetzt passt es mEn nicht recht ins Bild, dass der Boss der BO das Rätsel um die Villa Abenddämmerung nicht lö…

  • Benutzer-Avatarbild

    Krimi-Dinner 2017 - Wer macht mit?

    Spürnase - - Ankündigungen

    Beitrag

    Wenn das Krimi-Dinner wieder an einem Samstag kurz vor Weihnachten stattfinden soll, dann wäre ich wohl aller Voraussicht nach auch dabei.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 1000 - 1005

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Wie es schon erwähnt wurde, so scheint auch mir Rumi nach diesem Kapitel als Rum praktisch ausgeschlossen zu sein, was aber nicht nur an den bereits bekannten Informationen über sie und Rum, sowie der betont verdächtigen Szene im aktuellen Kapitel, liegt, sondern ähnlich wie Kuroda weist sie eine Verletzung auf (ihre Narben an Armen und Rücken), die sich auf eine Folter zurückführen lassen würden. Dies passt mEn gut zu den Aussagen von Mr. Akai über die schrecklichen Leute, die er sich vermutlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die besten Logik-Fälle

    Spürnase - - Manga in Deutschland

    Beitrag

    Also grundsätzlich dürfte sich in diesem Thread die eine oder andere Anregung finden, wobei ich einen Logik-Fall jetzt als einen solchen Fall auffasse, dass man ihn auch ohne besondere Kenntniss der japanischen Geschichte/Kultur/Sprache lösen kann und der Fall auch eine interessante fallspezifische Handlung hat. Generell würde ich wohl zu den älteren Bänden greifen, da Gosho hier die Atmosphäre irgendwie noch besser hinbekommt, wobei es natürlich aus Fanperspektive ein grundlegender Nachteil der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 1000 - 1005

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Nach dem eher enttäuschenden ersten Kapitel gefällt mir der Fall auch zunehmend besser. Da wir jetzt noch drei Verdächtige übrig haben, dürfte wohl in 2 Kapiteln die Auflösung des Falls erfolgen. Da Kazuha bislang noch nicht aufgetreten ist, scheint mir ein Folgefall in Kyoto auch zunehmend wahrscheinlich, sodass in in diesem Fall hier ShinRan drankommen würde, und im nächsten dann Heiji und Kazuha. Zitat von Serinox: „Okay, irgendwie nein. Die Fingerzählereien im Umkleidekabinen-Fall: okay. Lin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rum

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    @Auge: Also prinzipiell würde ich Gosho ja bei der Erstellung der SL-Zeichnungen mehr Sorgfalt als bei einzelnen Panels unterstellen, aber in dem einen Panel, in dem Katsumatas Gesicht bei seinem zweiten Auftritt zu sehen ist, sind die Augen weitgehend ähnlich gezeichnet, was gegen das SL spricht. Andererseits ist es wiederum auch nur ein Panel, schwer zu entscheiden mMn. @Katsumata: Meine Hauptbedenken gegen Katsumata wären aber eher darin zu sehen, dass in dem Fall mit dem Fusae Brand-Glas der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rum

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    Zitat von Absinth: „Im dctp habe ich von einer neuen Theorie, wer Rum sein könnte, gelesen. Da in diesem Forum noch nichts dazu steht, möchte ich das hier auch einbringen.“ Es ist zwar keine Theorie, aber angesprochen wurde der Punkt hier doch einmal vor knapp 2 Jahren im Zusammenhang mit dem Schlüsselloch von Band 85. Es wundert mich btw. ein wenig, dass dieser "offenkundige" Hinweis in der Theorie nicht auftaucht. [Das mit den offenkundigen Tatsachen ist ja so ein Fall für sich - Sherlock Holm…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 990 - 993

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Also mal ein Gedanke zum Fall an sich. Insofern Gosho auf die Details der Zeichnungen geachtet hat, kann nur der jüngere Mann der Täter sein. Wir sehen im ersten Kapitel des Fall das Schulzeichen der Uniform über dem Brustpanzer hängen, aber als Okita die Rüstung trägt, hängt es auf dem Brustpanzer. MEn deutet dies darauf hin, dass der Täter größer als Okita sein muss. Wie man auf Seite 9 von Kapitel 991 sehen kann, haben der ältere Mann und Okita in etwa die gleiche Größe, während man auf Seite…

  • Benutzer-Avatarbild

    Rum

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    @Puzzle: Vielen Dank für diese ausführliche Zusammenfassung der bisherigen Hinweise. Die Frage ob Gosho uns mit diesen Parallelen trollt, dürfte wohl auch die Frage nach Rums Identität beantworten. Drei Punkte möchte ich noch ergänzen, die für Wakita als Rum sprechen können. 1. Wakita ist als einziger der Rum-Verdächtigen an Kogoro interessiert, eine aus Sicht der Organisation folgerichtige Handlung, zumal Kogoros Verwicklung in den Fall um Gaito Hotta der Organisation auch bekannt geworden ist.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 990 - 993

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Zitat von Serinox: „Außerdem feiert Gosho ein Jubiläum, wie er auch bei Animal Crossing geschrieben hat: "Next case will be an episode to celebrate the 30th anniversary of my drawing career! I want people who know (my works) and those who don't know to enjoy it!"“ Da kann man ja dann „Herzlichen Glückwunsch Gosho“ sagen Zumindest nach den Spoilern sieht der Fall bisher dem Jubiläum würdig aus. Entgegen meiner ersten Hoffnung scheint der Fall nicht in Osaka zu spielen, was mMn schade ist, da wir …

  • Benutzer-Avatarbild

    Rum

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    Also zunächst einmal möchte ich anmerken, dass mir Kuroda in seiner jetzigen Position auch als Rum gefallen würde, zumal die mEn wahrscheinlichste Alternative mit Wakita nun nicht gerade sonderlich attraktiv erscheint (no pun intended). Dennoch gibt es ein paar Punkte im aktuellen Fall, die mEn gegen Kuroda sprechen. Da ist zum einen seine Absicht Rumi zu treffen. Kuroda als Rum müsste eigentlich in einem so offensichtlichen Bezug auf Rum in Rumis Namen eine Falle wittern, weshalb es mir etwas r…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 987 - 989

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Also nach den ersten Spoilern schien mir Kuroda verdächtiger geworden zu sein, jetzt wirkt es auf mich fast so, als ob er Conan/Ai oder Rumi beschützen möchte. Seine Verletzung am Auge ist seltsam, es wirkt fast so auf mich, als sei er geblendet worden, was die Brandnarbe erklären würde. Wie dem auch sei, das Bild des toten Koji Hanedas mit den Verletzungen könnte bedeuten, dass Kuroda damals am Tatort anwesend war. Ich glaube mal zumindest nicht, dass derjenige, der die Seite betreibt, es böse …

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 987 - 989

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Es ist mMn sehr interessant, dass uns Gosho hier zeigt, wie eine Verletzung am Auge aussehen kann. Auch wenn es sich nicht um eine Prothese handelt, so ist es doch so unauffällig - und mEn soll das auch ein Wink zur Unauffälligkeit von einem Glasauge sein - das man wieder zu dem Widerspruch kommt, warum Rums Augenverletzung so auffällig ist, sein restliches Aussehen aber nicht genau beschrieben werden kann. Dass deutet schon in Richtung einer sichtbaren Verletzung wie bei Kuroda, bei dem man auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anokata

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    Zitat von Corab: „Na ja, das Japanische kennt keinen grammatikalischen Numerus, weshalb man in den meisten Fällen aus dem Kontext schließen muss, ob Einzahl oder Mehrzahl gemeint ist. Meiner Meinung nach spricht hier der Kontext klar für Einzahl - es geht explizit darum, was passieren würde, wenn Takagi in Bezug auf die Telefonnummer ermittelt (die ja mutmaßlich einer konkreten Person zuzuordnen sein sollte) und Conan interpretiert die Aussage direkt so, dass Ai vielleicht wissen könnte, wer der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anokata

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    Zitat von Henni147: „2. Mal davon abgesehen, dass Amuro in dem Café arbeitet und Vermouth sich mal als Azusa verkleidet hat, sehe ich keinerlei Bezug zur BO - weder in Richtung IT noch Pharmazie noch als großer Geldbunker. Mir fehlt einfach so ein triftiges Motiv, weshalb ausgerechnet dieser einfache Cafébesitzer der Boss einer so großen kriminellen Organisation seien soll.“ Bezug gibt es zunächst einmal nur in der Benennung des APTX 4869, wo Sherlock Holmes enthalten ist, bzw. Shelling Ford als…

  • Benutzer-Avatarbild

    Anokata

    Spürnase - - Theorien

    Beitrag

    Kurz etwas zu Ais Wissen um Anokatas Identität. Ich denke eher weniger, dass sie die Identität des Bosses kennt, da sich ihre Äußerungen in Band 46 in verschiedene Richtungen interpretieren lassen, bzw. das "Und wenn schon." der deutschen Übersetzung zu unpräzise ist. Die in den englischen Scans auftauchenden "unbelievable characters" müsse mEn ebenfalls nichts mit dem Boss zu tun haben. Vorausgesetzt der Plural in der Übersetzung ist korrekt, so wären ohnehin mehr Leute als nur der Boss gemeint…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 984 - 986

    Spürnase - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Zitat von Corab: „Meinst du Conan, den Charakter, oder Conan, den Manga? Denn für den Manga würde ich schon den Mehrwert sehen, dass Rans und Conans Charakterdynamik sich dramatisch verändern würde. Sie wäre nicht immer nur seine Freundin, die er anlügt und möglichst aus allem raushält, sondern könnte sich zu einer echten Vertrauten entwickeln.“ Ich meinte Conan als Charakter, der ja seit dem Fall mit dem Weg des Drachens keinen Anlass mehr gesehen hat, Ran in sein Geheimnis einzubeziehen. Für d…

Alle Foren als gelesen markieren