Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 257.

  • Benutzer-Avatarbild

    Reale Vorbilder für Orte in Goshos Werken

    Puzzle - - Sonstiges

    Beitrag

    Yaiba Ungefährer Schauplatz der Geschichte (Manga) Eventuelle Spoiler für alle, die Yaiba noch nicht gelesen haben. (Versteckter Text) Updates - 14. Januar 2018: Lauter neue Sachen ergänzt (vor allem Gebäudereferenzen für Goshos Zeichnungen und der Vergleich mit der Karte aus den Super Digest Books); Aufteilung in drei Beiträge, der Übersichtlichkeit und leichteren Bearbeitung wegen

  • Benutzer-Avatarbild

    Rum

    Puzzle - - Theorien

    Beitrag

    Lange Zeit war's ruhig hier - ich breche das Schweigen mal. Neben den Indizien für Kanenori Wakita, die @Sephiroth und ich letztes Jahr selber gefunden zu haben glauben gab es ja nun in jüngster Zeit den Hinweis mit "Time is money!". Während ich nicht erklären kann, warum das nun in Englisch war und es die sehr interessante Idee mit dem Wortspiel um Wakitas Namen gibt (auch wenn ich mich wie einige frage, warum er seinen vollen Namen durch die Landschaft schickt, sofern es kein Pseudonym ist - m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gosho Aoyamas Spoiler

    Puzzle - - Spoiler & Theorien

    Beitrag

    Zitat von Serinox: „Q2. The scene you struggled most with. A. The Bell Tree Express was difficult. I lost the will to continue halfway through, but I still had 1-2 chapters to go. I really struggled.“ Überrascht mich kaum - es ist plottechnisch ja einiges passiert (auch wenn der Twist am Ende weniger gut war, imho XD), man hatte einige Panels mit teilweise sehr detaillierten, schönen Landschafts- und Eisenbahnzeichnungen, die für sich genommen bestimmt schon arg aufwendig waren... und das bei ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    The Return of the Re-Read?

    Puzzle - - Detektiv Conan - Re-Read

    Beitrag

    Ich hab ja ohnehin einen vollständigen Re-read vor, nur keine Ahnung wann ich den genau in Angriff nehme - das kann morgen soweit sein oder erst in einem halben Jahr, je nachdem, wie ich Zeit und Lust habe, daher kann ich da kein genaues Datum nennen. ^^' Interesse ist aber definitiv da und ich bin auch für eine chronologische Fortsetzung des bisherigen Re-reads mit verlängerten Zeitspannen zwischen den Bänden - wie hier bereits diskutiert wurde. In älteren Threads kann man ja so oder so immer n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie immer Spoilergefahr für alle, die Yaiba bis zu diesem Punkt lieber chronologisch weiterverfolgen wollen! yb_250_promo.png Kapitel 250: Schwert der Illusion Wie beim vorherigen Kapitel gilt (copy & paste): Soundwords habe ich bewusst nicht übersetzt - es ging mir nur darum, allen Interessierten an Okitas Herkunft eine schnelle Übersetzung zu bieten. Eine vollständige mit entsprechenden Edits wird es geben, sobald ich eines schönen Tages noch einmal bei diesem Kapitel ankomme. Viel Spaß. (Vers…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Entscheidung überrascht mich allerdings ebenfalls, auch wenn es, wie Bom schon sagte, durch seinen Status als wiederkehrender Charakter (immerhin Debüt in den 30er-Bänden) und seine mittlerweile indirekt wichtige(re) Rolle einigermaßen Sinn macht. Das Artwork ist cool, es wäre nur noch eine winzige Spur cooler, wenn Gosho ihn im Haori seines Vorfahren gezeichnet hätte. Aber vielleicht hat er den in Conans Welt garnicht, da man ihn damit bisher ja kein einziges Mal sah, während er in Yaiba ni…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Kapitel 249? Puzzle... Was hat der Santa dir ins Essen gemischt?" Nichts, aber ich weiß, dass einige sich bei dieser Serie natürlich am meisten für die drei Kapitel interessieren, in denen Soshi Okita seinen allerersten Auftritt hatte. Da wir aber noch eine ganze Weile brauchen werden, bis wir dort ankommen, und Okita auch in Detektiv Conan bis zuletzt eine indirekt wichtige Rolle spielte und nun sogar sein eigenes Schlüsselloch bekommen hat, habe ich nach dem bereits früher in diesem Jahr über…

  • Benutzer-Avatarbild

    Yaiba, Kapitel 6 - Dämlicher Onimaru

    Puzzle - - Yaiba

    Beitrag

    Nach einer Rekord-Editing-Zeit von zusammengefasst etwa sechs Stunden - hier das passende Kapitel zur Zahl: Kapitel 6, "Dämlicher Onimaru" oder, wie ich es eventuell alternativ nennen würde: "Wer zum Teufel ist hier eigentlich der wahre Antagonist?" yb_006_promo.jpg Kapitel 6: Dämlicher Onimaru Wieder mal viel Spaß damit und angenehme Feiertage. (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Yaiba, Kapitel 5 - Keine Gnade

    Puzzle - - Yaiba

    Beitrag

    Juhu, na endlich. Vielleicht sowas wie ein um einige Stunden verfrühtes Weihnachtsgeschenk. x-mas_yaiba.png Kapitel 5: Keine Gnade Viel Spaß damit. Vielleicht hilft es ein klein wenig gegen die lange DC-Pause. XD (Versteckter Text)

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Richtigstellung. Aber interessant, dass der Interviewer damit dieselbe Info aufgeschnappt hat und diese damit offenbar auch in Japan verbreitet zu sein scheint. Damit kann man es wohl so oder so sehen, dass Gosho es nun endgültig widerlegt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wobei mich die Aussage überrascht - es ist zwar schon gut 12 Jahre her (beinahe 13), aber: Zitat: „Q.黒の組織について? Q. On the Black Syndicate/Organization? A.正式名称はある。言うとボスの名前がバレちゃうので言えません。 A. A formal name exists. If mentioned, the boss' name will be exposed so I can't say.“ (Aus einem Q&A mit Fans im Jahr 2005; Übersetzung von justwantanaccount auf DCW) Das dürfte damit erst das zweite Mal sein (nach der Sache mit "Ich mach' nicht mehr als 100 Bände..." und später "Vergiss was ich gesagt habe, es we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal eine andere interessante Beobachtung, die ich gemacht habe: In den englischen Communities (okay, DCTP vor allem) scheinen sich sehr viele extrem schwer damit zu tun, dass Renya Karasuma der Boss ist (obwohl man sich einig ist, dass er in Beziehung zu ihm stehen sollte) und suchen daher weiter nach Alternativlösungen wie, dass es doch ein Nachfahre oder anderweitig Verwandter von ihm sein könnte oder dass Renya der erste Boss war und der aktuelle jemand anderes, der versucht, ihn wiederzubele…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Henni147: „Zitat von TheDetective: „Es ist doch garnicht sein Schatz, wie kann man es dann von ihm erwarten? xD“ Danke, das wäre meine nächste Frage gewesen Sodas Äußerung passt überhaupt nicht zu Senmas Geschichte, dass Karasuma die Villa geerbt hat. Da ist doch noch irgendetwas faul. Wie wird das im Manga dargestellt?“ Das hatte mich auch schon gewundert - im Manga ist es aber ähnlich: "Ein Schatz würdig Karasumas. Dürfte locker ein paar 100 Milliarden Yen wert sein". Da Renya das Ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im von @Serinox bereits im anderen Thread zitierten und von Spimer und Mak teilweise übersetzten Interview mit Gosho Aoyama, das im Zuge von File 1008 erscheint, bestätigt er noch einmal, dass es sich praktisch nur um Renya Karasuma selbst handeln kann: Zitat: „Spimer (Translator): I'm reading Gosho interview (November 30, 2017). He does admit he did think it was a bit rush to "pinpoint the boss" now but thought it was a good time for it. “ Zitat: „Gosho Aoyama, übersetzt von Mak: Oh, hmm... I d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 1006 - 1008

    Puzzle - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Einmal danke für den Link und dito bezüglich der Tatsache, dass Yusaku und Yukiko so schön mit Akai darüber spekulieren und Conan bis dato im Dunkeln lassen. Wäre Gosho nicht gezwungen gewesen, diese Plotentwicklung gerade jetzt zu bringen - wie lange hätten sie es für sich behalten? Ebenso verwirrt es mich auch wie @Serinox, dass das Spiegelrätsel gelöst wird und irgendwie einfach sofort feststeht, dass damit Renya Karasuma Anokata ist. ... Okay? Warum? Was genau verweist damit jetzt auf den Bo…

  • Benutzer-Avatarbild

    An alle, die bisher nicht auf dem aktuellsten Stand des Manga sind: In diesem Thread geht es (unter anderem) um die mittlerweile (höchstwahrscheinlich) bestätigte Identität des Bosses der Organisation, ausdrücklich nicht mehr um eine Debatte darum, wer er sein könnte. Dafür ist denke ich nach wie vor der eigens dafür existierende Thread geeignet. Hiermit greife ich die Idee von @Alja auf, einen Thread zu den jüngsten Ereignissen zu eröffnen, die gerade ein wenig die internationale Fanszene zu De…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 1006 - 1008

    Puzzle - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    Ich will hier aber mal eine Lanze brechen für all die Leute, die nicht nur weiterhin fest an Karasuma geglaubt haben (das ging bei mir stark zurück seit klar wurde, dass die Sache mit dem Krähenorden als Gruppierung eine Fehlübersetzung war) und die später (selbstständig) das CARASUMA in RUM ASACA entdeckt haben - vor allem in den englischsprachigen Foren hatte ich das Gefühl, dass einige von denen ziemlich verlacht wurden für diese Idee. Naja, dafür können sie jetzt ziemlich schadenfroh sein. A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kapitel 1006 - 1008

    Puzzle - - Neueste Kapitel

    Beitrag

    ... was? Okay, ich hab grad echte Angst um Aoyama, wenn er jetzt tatsächlich praktisch aus dem Nichts, nicht mal nur für seine Verhältnisse, direkt zum Boss überführt - vorausgesetzt, das ist jetzt kein Riesenbluff als Cliffhanger für den tatsächlichen Reveal in Form eines Twists nach seiner Rückkehr oder sowas... Hoffentlich ruht er sich jetzt mal wirklich aus - und steigt anschließend nicht sofort wieder bei Tempo 100 ein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Film 22: Zero no Shikkounin/Zero the Enforcer

    Puzzle - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Serinox: „Macht er seit 2015 bei seiner Unterschrift meist so, dieses Kid-Logo ist ein Stempel Hat vermutlich im Zuge von Film 19 diesen Stempel bekommen und das Kid-Symbol ist auch sein Autoren-Avatar im Sunday-Inhaltsverzeichnis, deswegen fand er es wohl passend, dass in seine Unterschrift auf solchen Kunstsachen zu integrieren.“ Es dürfte sogar noch älter sein, da es auch auf einigen älteren Zeichnungen/Autogrammen zu Magic Kaito auftaucht, ebenso wie in den Playback Episodes aus de…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reale Vorbilder für Orte in Goshos Werken

    Puzzle - - Sonstiges

    Beitrag

    Kaito Kid Reale Orte und Gebäude als Vorlage Manga * Mangazeichnung * Realität * Anmerkungen * MK_Fujiya_Ginza.jpg * MK_Fujiya_Ginza_RL_300px.jpg * Die Kreuzung aus Kapitel 1, über welche sich die Polizei-Helikopter hinwegbewegen, ist die Kreuzung im 4. Block von Ginza mit Blickrichtung Südosten, am deutlichsten erkennbar am Fujiya Store auf der linken Seite. Foto-Quelle: Panoramio - Photo of Fujiya and Sony Buildings - Ginza - Tokyo * 300px-MK_Kapitel_16_Ekoda-Museum.jpg * 300px-MK_Ekoda-Museum…

Alle Foren als gelesen markieren